Was ist anders als bei anderen Schwangerschafts- und Ernährungs-Apps?

Was ist anders als bei anderen Schwangerschafts- und Ernährungs-Apps?

Alle Inhalte wurden von Ernährungs-Experten und Wissenschaftlern entwickelt. Sie entsprechen dem aktuellsten Stand der Forschung und den Handlungsempfehlungen des Netzwerks „Gesund ins Leben – Netzwerk Junge Familie“ mit: Basiswissen, Alltags-Tipps, Rezepten, Ernährungsempfehlungen und besonderen Hinweisen. Mit den Infos der Apps fällt es Ihnen leicht, sich und Ihr Kind gesund zu ernähren – egal ob Sie einen Kinderwunsch haben, im 7. Monat schwanger sind, kurz nach der Entbindung oder mitten im Alltag mit Kleinkind stehen.

Im Gegensatz zu anderen Schwangerschafts- und Ernährungs-Apps wurden „Schwanger & Essen“, „Baby & Essen“ und „Kind & Essen“ von Anfang an als Trilogie konzipiert: Die 3 Apps bauen chronologisch und inhaltlich aufeinander auf. Sie sind auch technisch eng miteinander verknüpft.

Mit diesem kostenlosen Angebot des KErn, des Netzwerks Gesund ins Leben und der Stiftung Kindergesundheit erhalten Sie ein praktisches Gesamtpaket für ausgewogene Ernährung und aktive Lebensweise der ganzen Familie.

Die App-Trilogie wird gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) und vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).