Wie decke ich in der Schwangerschaft den zusätzlichen Bedarf an Nährstoffen?

Wie decke ich in der Schwangerschaft den zusätzlichen Bedarf an Nährstoffen?

Um den zusätzlichen Bedarf an Nährstoffen in der Schwangerschaft zu decken, müssen Sie nicht für zwei essen. Durch eine ausgewogene Ernährung bekommen Sie – bis auf wenige Ausnahmen – alles, was Sie und Ihr Baby brauchen. Vor allem bei Gemüse, Obst und Vollkornprodukten dürfen Sie zugreifen, denn diese liefern viele Vitamine und Mineralstoffe, aber nur wenige Kalorien.

Wichtig: Folsäure und Jod dagegen können durch die Nahrung nicht ausreichend aufgenommen werden. Folsäure sollte daher bereits bei Kinderwunsch und in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft eingenommen werden und Jod-Tabletten während der gesamten Schwangerschaft.

Ob die Einnahme von anderen Supplementen wie Eisen oder Vitamin D sinnvoll ist, besprechen Sie am besten mit Ihrem Arzt.

Alle Ernährungsempfehlungen, Tipps für die Praxis und Hintergrundinformationen finden Sie in der App „Schwanger & Essen“.

Jetzt downloaden für iOS und Android!